Fachstelle für Glücksspielsucht

Offener Brief

Der Brief wurde in einer österreichweiten Kooperation zwischen ambulanten und stationären Suchthilfeeinrichtungen, Selbsthilfegruppen und mit Organisationen, die in den Bereichen Suchtprävention und -koordination tätig sind, erstellt. Die zunehmende Verbreitung von problematischem Spielverhalten und Spielsucht im Zusammenhang mit Sportwetten erfordert eine sofortige und entschlossene Reaktion der Politik. Nur durch die Umsetzung umfassender und strenger Regulierungsmaßnahmen sowie die Gewährleistung eines rigorosen Spielerschutzes können die negativen Auswirkungen von Glücksspielen eingedämmt und das Wohlergehen unserer Gesellschaft gesichert werden.

Zum offenen Brief (Stand 17.6.2024)